Innenministerkonferenz

29.08.2014 A-Innenministerkonferenz vom 29.-30. August 2014 in Potsdam

Potsdam - Die Innenminister und -senatoren der SPD aus den Ländern Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein haben sich auf ihrer Konferenz vom 29. - 30. August 2014 in Potsdam unter anderem mit den nachfolgenden Themen befasst: 1. Humanitäres Aufnahmeprogramm des Bundes für Flüchtlinge  aus  dem Irak und Syrien  Angesichts der dramatischen humanitären Katastrophen im Nahen... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz

28.08.2014 Brandenburg stärkt Brandschutzerziehung für Kinder

Potsdam –  Brandschutzerziehung und -aufklärung sollen an den Grundschulen und Kindertagesstätten des Landes mehr Verbreitung finden. Eine entsprechende Rahmenvereinbarung unterzeichneten Innenminister Ralf Holzschuher, Bildungsministerin Martina Münch und der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes, Werner-Siegwart Schippel, am Donnerstag in Potsdam. Danach können Feuerwehren den Sachunterricht an Grundschulen sowie Arbeitsgemeinschaften und Projekte in... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz, Personalie

25.08.2014 Woidke und Holzschuher würdigen Landesbranddirektor Zoschke als Mann der ersten Stunde

Eisenhüttenstadt – Als „Mann der ersten Stunde“ haben Ministerpräsident Dietmar Woidke und Innenminister Ralf Holzschuher den langjährigen Leiter der Landesschule und Technischen Einrichtung für den Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) und Landesbranddirektor, Norbert Zoschke gewürdigt. Bei einem Empfang anlässlich dessen 60. Geburtstages dankten sie dem Jubilar in Eisenhüttenstadt vor rund 100 geladenen Gästen für sein jahreslanges intensives und vielf... weiter

Bundeswehr

23.08.2014 Holzschuher: Kommando Heer bedeutet klares Bekenntnis der Bundeswehr zum Land Brandenburg | Nr. 065/2014

Strausberg – Mit der Umbenennung der örtlichen Bundeswehrkaserne in „von-Hardenberg-Kaserne“ und einem Großen Zapfenstreich hat die Bundeswehr am Samstagabend in Strausberg (Landkreis Märkisch-Oderland) feierlich den Abschluss der Truppenverlegung zur Bildung des neuen „Kommandos Heer“ begangen. Innenminister Ralf Holzschuher hob dabei als Vertreter des Landes die Bedeutung der Bundeswehr für die Region hervor.  „Die enge... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz, Verschiedenes

23.08.2014 Holzschuher: Notfallseelsorge und Einsatz-Nachsorge-Team wichtige Helfer in Notlagen | Nr. 064/2014

Potsdam – Innenminister Ralf Holzschuher hat den Mitarbeitern der Notfallseelsorge und des Einsatznachsorgeteams für ihr durchweg ehrenamtliches Engagement gedankt. „Sie leisten Erste Hilfe für die Seele. Sie stehen den Opfern von schweren und schwersten Unfällen oder Katastrophen und deren Angehörigen zur Seite. Sie helfen aber auch den Helfern, die bei Notfällen oftmals nicht nur bis zur Grenze der physischen Belastbarkeit arbeiten, sondern häufig auch an die... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz

21.08.2014 "Herausragendes Engagement" - Woidke und Holzschuher verleihen Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz

Ministerpräsident Dietmar Woidke und Innenminister Ralf Holzschuher haben am Donnerstag in Potsdam 58 Angehörigen von Feuerwehren und Hilfsorganisationen das „Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz des Landes Brandesburg“ verliehen. Sie würdigten damit das langjährige Engagement der Frauen und Männer für den Schutz und die Sicherheit von Brandenburgerinnen und Brandenburgern. Woidke und Holzschuher dankten zugleich allen rund 44.000 zumeist ehrenamtlichen... weiter