Aus- und Weiterbildung, Brandschutz / Katastrophenschutz, Personalie

18.07.2014 Spitzensportler erfolgreich bei Brandmeister-Prüfung

Potsdam - Zwei weitere Angehörige der Feuerwehr-Sportfördergruppe des Landes haben ihre Brandmeister-Ausbildung an der Landeschule und Technischen Einrichtung für den Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) erfolgreich beendet. Innenminister Ralf Holzschuher überreichte dem Olympiasieger von London 2012 im Zweier-Canadier über 1.000 Meter und Weltmeister 2013 im Vierer-Canadier über 1.000 Meter, Kurt Kuschela, sowie dem Vizeweltmeister im U-23-Doppelzweier von 2009, Clemens... weiter

Extremismus, Verfassungsschutz

13.07.2014 Extremograph neu aufgelegt | Nr. 048/2014

Potsdam – Der Verfassungsschutz hat den „Extremograph Brandenburg“ jetzt neu aufgelegt. Auf dem großformatigen Plakat werden extremistische Standorte und Strukturen übersichtlich und auf einen Blick dargestellt, wie der Sprecher des Innenministeriums, Ingo Decker, heute in Potsdam mitteilte. Im Bereich Rechtsextremismus dokumentiert der "Extremograph Brandenburg 2014" die Orts- und Kreisverbände der NPD sowie die Verteilung ihrer kommunalen Mandate. Ebenso... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz

10.07.2014 Wetterfeste Parka für Feuerwehrnachwuchs im Amt Ruhland | Nr. 047/2014

Potsdam – Die Jugendfeuerwehr im Amt Ruhland kann sich auf neue Einsatzjacken freuen. Innenminister Ralf Holzschuher bewilligte jetzt 8.100 Euro aus Lottomitteln für die Beschaffung von 160 Jugendfeuerwehrparka, wie Ministeriumssprecher Ingo Decker heute in Potsdam mitteilte. Die Parka sind für die 142 Mitglieder der Jugendfeuerwehr des Amtes sowie die 18 Jugendfeuerwehrwarte bestimmt. Damit unterstützte das Innenministerium Projekte der Nachwuchsarbeit und... weiter

NS-Verbrechen

09.07.2014 Holzschuher hilft bei Wiedererrichtung des geschändeten jüdischen Friedhofs in Staakow | Nr. 046/2014

Potsdam/Staakow - Innenminister Ralf Holzschuher unterstützt die Wiedererrichtung des geschändeten jüdischen Friedhofs in Staakow (Gemeinde Schenkendöbern, Landkreis Spree-Neiße). Er stellte der Gemeinde jetzt rund 8.300 Euro aus Lottomitteln des Innenministeriums zur Verfügung, um die bei dem Anschlag im Juni zerstörten gläsernen Informationstafeln zu ersetzen, wie Ministeriumssprecher Ingo Decker heute in Potsdam mitteilte. „Mit der raschen Wiedererrichtung der... weiter

Landesregierung

03.07.2014 Blau und Rot auf dem Brandenburg-Tag | Nr. 045/2014

Spremberg/ Potsdam – Informieren, Anfassen und Mitmachen lautet das Motto des Innenministeriums für den Brandenburg-Tag am Wochenende in Spremberg. Erstmals zeigen Feuerwehr, Technisches Hilfswerk (THW) und Hilfsorganisationen an den beiden Veranstaltungstagen, wie in einem gemeinsamen Einsatz mit modernem Gerät Verkehrsunfallopfer fachgerecht gerettet und medizinisch versorgt werden. Am Samstag (05.07.2014, 13.45 Uhr) werden zu der Rettungsdemonstration auch Ministerpr... weiter

Landesregierung, Verwaltung

02.07.2014 Einigung: Zukunftssichere Landesverwaltung in Brandenburg

Potsdam – Landesregierung und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes haben sich nach intensiven Verhandlungen in der Nacht zum (heutigen) Mittwoch in Potsdam auf ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Gestaltung des Generationenwechsels und zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Landesverwaltung geeinigt. Das teilten heute Innenminister Ralf Holzschuher und Finanzminister Christian Görke mit. Die Ergebnisniederschrift wurde um kurz nach halb 3 Uhr früh seitens der... weiter

Landespräventionspreis