Ausländerangelegenheiten, Prävention

20.10.2014 Studie untersucht Gewaltpotenzial in Asylunterkünften | Nr. 086/2014

Potsdam – Erstmals in Brandenburg wird sich ein Projekt der Bewältigung von Konfliktsituationen in Asylbewerberheimen widmen. Während des auf drei Jahre angelegten Vorhabens sollen sowohl Bewohner als auch Mitarbeiter der Heime an Anti-Gewalt- und Deeskalationstrainings teilnehmen, wie das Innenministerium heute in Potsdam mitteilte. Bevor das Projekt startet, soll zunächst die aktuelle Situation in den derzeit mehr als 40 Gemeinschaftsunterkünften in Brandenburg... weiter

Kommunales

11.10.2014 Holzschuher: "Bürger gestalten lebendige Dörfer" | Nr. 085/2014

Storkow – Innenminister Ralf Holzschuher hat die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements für eine aktive Gestaltung des Lebens in den Kommunen des Landes unterstrichen. „Das Leben der Bürgerinnen und Bürger wird wesentlich durch die örtliche Gemeinschaft geprägt -  und das heißt in vielen Teilen Brandenburgs durch eine dörfliche Gemeinschaft. Lebendige Dörfer werden durch die Bürger gestaltet“, sagte Holzschuher beim „Tag der Dörfer“ am... weiter

Prävention

10.10.2014 Holzschuher: Präventionsarbeit braucht mehr länderübergreifende Kooperation | Nr. 084/2014

Potsdam – Innenminister Ralf Holzschuher hat sich für eine stärkere länderübergreifende Zusammenarbeit bei der Kriminalprävention ausgesprochen. Probleme wie Einbruchsdelikte, häusliche Gewalt, Drogenmissbrauch oder die Folgen von Mobbing stünden in allen Ländern auf der Tagesordnung. „Eine zentrale Koordinierung der Informationen und Erkenntnisse aus der Präventionsarbeit der Länder ist deshalb ein wichtiger Beitrag zu einer effizienten Präventionsarbeit“,... weiter

Geodaten

08.10.2014 GeoKompass und Geobroker - zwei erfolgreiche Beispiele aus der Region auf der INTERGEO in Berlin | Nr. 083/2014

Berlin - Anlässlich der internationalen Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (INTERGEO) in Berlin hat Brandenburgs Innenministerium den erfolgreichen Ausbau der Geodateninfrastruktur unter Nutzung von Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) vorgestellt. Auf dem Gemeinschaftsstand der Vermessungsverwaltungen der Bundesländer präsentierte das  Ministerium den „GeoKompass für ein l(i)ebenswertes Brandenburg“. Der... weiter

Ausländerangelegenheiten

02.10.2014 Außenstelle in Ferch soll stufenweise in Betrieb gehen | Nr. 082/2014

Potsdam – Das Innenministerium hält an der geplanten Nutzung einer Bundeswehr-Liegenschaft in Ferch (Petzower Straße 6 – 8) als Außenstelle der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in Eisenhüttenstadt fest. Das teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit. Nach Abstimmungsgesprächen mit dem Brandenburgischen Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist nunmehr vorgesehen, die Unterkunft im Wege eines Stufenplanes schrittweise voraussichtlich ab Mitte... weiter

Kommunales

02.10.2014 Innenminister weiht Schulsporthalle in Schönewalde ein | Nr. 081/2014

Schönewalde – Innenminister Ralf Holzschuher hat am Donnerstag die neue Sporthalle der Otto-Nagel-Grundschule in Schönewalde (Landkreis Elbe-Elster) eingeweiht. Der Neubau wurde vollständig aus Investitionsmitteln des Ausgleichsfonds für finanziell Not leidende Kommunen finanziert. Holzschuher betonte: „Der Neubau dieser Sporthalle unterstreicht, dass das Land Kommunen, die unverschuldet in finanzielle Bedrängnis geraten sind, nicht allein lässt. Die finanzielle... weiter